Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Unicron Trilogie » TF: Armada Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: TF: Armada

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 20:50   


red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 20:50   

Hier könnt ihr nun auch über Transformers Armada diskutieren und spekulieren, warum ihr sie zu euren Favos zählt oder warum ihr sie nicht mögt.

~~~~~~~~~~

Sie ist eigentlich recht gut, wenn man von einigen Schönheitsmakel absieht.


Antwort 1

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 21:04   

Ich bin bekennender Pokeformer. Ich fand das irgendwo auch eine tolle Sache mit den Minicons. Die haben mich natürlich auch beim Spielzeug total überzeugt.

SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 21:13   

Ja, die Minicons. Sie sind immer zu etwas lustigem aufgelegt, ganz besonders in den ersten Folgen.

Was mich persönlich überrascht hat, waren zwei Chaaktere: Megatron und Starscream.

Der eine zeigte hier etwas mehr Gefühl und auch, dass er etwas für seine Leute übrig hat - auch wenn er es nicht zugeben würde. Bei Starscream habe ich mich echt gewundert, dass er plötzlich - zwar nur kurz, aber immerhin - die Seiten gewechselt hat und zu den Autobots ging. Auch seine Selbstopferung, um Megatron von dem Bündniss zu überzeugen, war echt genial. Hier hat er mir echt gut gefallen und man sah wenigstens eine neue Seite an ihm. Respekt!


Antwort 3

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 21:16   


Zitat von Optimus-Prime, am 23/1/2010 um 21:13

Ja, die Minicons. Sie sind immer zu etwas lustigem aufgelegt, ganz besonders in den ersten Folgen.

Was mich persönlich überrascht hat, waren zwei Chaaktere: Megatron und Starscream.

Der eine zeigte hier etwas mehr Gefühl und auch, dass er etwas für seine Leute übrig hat - auch wenn er es nicht zugeben würde. Bei Starscream habe ich mich echt gewundert, dass er plötzlich - zwar nur kurz, aber immerhin - die Seiten gewechselt hat und zu den Autobots ging. Auch seine Selbstopferung, um Megatron von dem Bündniss zu überzeugen, war echt genial. Hier hat er mir echt gut gefallen und man sah wenigstens eine neue Seite an ihm. Respekt!



Starscream war quasi der Dinobot in Armada. Wobei er am Anfang doch eher nach Terrorsaur kam.
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 21:29   

Dazu kann ich nicht viel sagen, weil ich diesen CHara kaum kenne.

Aber dennoch hat mich sehr schwer beeindruckt, auch als er sich um die Minicons des Starsabers kümmerte, zeigte es schon sehr viel von seiner weichen Seite.


Antwort 5

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 21:37   


Zitat von Optimus-Prime, am 23/1/2010 um 21:29

Aber dennoch hat mich sehr schwer beeindruckt, auch als er sich um die Minicons des Starsabers kümmerte, zeigte es schon sehr viel von seiner weichen Seite.



Okay, Gefühle jetzt mal außen vor. Starscream hat auch einfach erkannt das ein miteinander mit Autobots und Minicons produktiver ist als ein ewiger Krieg.
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 21:40   

Stimmt und mit seinem Tod hat er es geschafft, dass es bei Megatron klick machte. Erst durch ihm, stimmte Megatron zu dem Bündniss zu.


Antwort 7

Beiträge 138
Registriert: 16/1/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 22:30   

Obwohl bisher erst wenige Folgen auf Youtube gesehen, haben mich Starscream und Megatron schon schwer beeindruckt. Korrigiert mich, aber bisher hatte ich (zumindest in Armada) den Eindruck das Megatron schon so `ne Art Sympathie für Starscream hegt. In ihrem ersten Kampf hat er ihn verschont, obwohl er erst ankündigte bis zum Tod zu kämpfen. Später im Endkampf hat er ihn noch einige Male gewarnt, fast schon gebeten, aufzuhören...

Ich hab`den Eindruck das er für ihn mehr/anders empfunden hat als für den Rest der Truppe (hat doch sogar Sideways amüsiert festgestellt)...Und neeiiin, nicht so wie viele Fans das sehn, sondern eher wie ein Herrscher der den Kronprinzen auf seine ganz eigene harte/gewaltätige Art auf dessen zukünftige Herrschaft vorbereiten will - oder aber so ne Art verdrehte Vater/Sohn Geschichte...Naja, zumindest kam´s so rüber in den Folgen die ich bisher gesehen habe.

Jetzt würde mich doch noch eines brennend interessieren...Ist Starscream Armada wirklich soviel anders als G1 Starscream ? Was ist eure persönliche Eindruck ?!

>>Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.<<
Mahatma Gandhi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 22:44   


Zitat von Valong, am 23/1/2010 um 22:30

Obwohl bisher erst wenige Folgen auf Youtube gesehen, haben mich Starscream und Megatron schon schwer beeindruckt. Korrigiert mich, aber bisher hatte ich (zumindest in Armada) den Eindruck das Megatron schon so `ne Art Sympathie für Starscream hegt. In ihrem ersten Kampf hat er ihn verschont, obwohl er erst ankündigte bis zum Tod zu kämpfen. Später im Endkampf hat er ihn noch einige Male gewarnt, fast schon gebeten, aufzuhören...

Ich hab`den Eindruck das er für ihn mehr/anders empfunden hat als für den Rest der Truppe (hat doch sogar Sideways amüsiert festgestellt)...Und neeiiin, nicht so wie viele Fans das sehn, sondern eher wie ein Herrscher der den Kronprinzen auf seine ganz eigene harte/gewaltätige Art auf dessen zukünftige Herrschaft vorbereiten will - oder aber so ne Art verdrehte Vater/Sohn Geschichte...Naja, zumindest kam´s so rüber in den Folgen die ich bisher gesehen habe.

Jetzt würde mich doch noch eines brennend interessieren...Ist Starscream Armada wirklich soviel anders als G1 Starscream ? Was ist eure persönliche Eindruck ?!



Er sieht Starscream Potenzial, ein Potenzial das nicht verschwendet werden darf. Wobei ich denke mal im Endkampf hat er ihn wohl versucht wieder auf die eigentliche Linie zu bringen. Eben weil auch der ganze Punkt mit Unicron ihm, Galvatron, einfach nur wie ein echt billiger Trick der Autobots vor kam
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 16:26   

@ Valong:
Ich persönlich würde schon meinen, dass der TFA Starscream ganz anders ist als der G1 Starscream, aber sicher bin ich mir nicht wirklich...


Antwort 10

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:11   


Zitat von Optimus-Prime, am 24/1/2010 um 16:26

@ Valong:
Ich persönlich würde schon meinen, dass der TFA Starscream ganz anders ist als der G1 Starscream, aber sicher bin ich mir nicht wirklich...



Hat er viel am Anfang von Starscream. Vor allem weil er noch keinen Minicon Partner hatte, und als er ihn endlich hatte, wollte er mit seiner neuen Kraft auch Megatron stürzen.
Als er später den Star Saber hatte, hätte es auch was werden können, aber Megatron hat ihn schnell ausgespielt und selber den Star Saber geführt.
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:23   

Jetzt wo du es erwähnst... Wenn ich die Beiden vergleiche stimmt es sogar.


Antwort 12

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:29   


Zitat von Optimus-Prime, am 24/1/2010 um 17:23

Jetzt wo du es erwähnst... Wenn ich die Beiden vergleiche stimmt es sogar.



Wobei Starscream Megatron gegenüber immer etwas mehr Respekt gegenüber hatte als G1 Starscream zu Megatron.
Dazu ja auch mein Vergleich zu BW Terrorsaur.

Das Setting von Armada am Anfang ähnelte sowieso sehr stark Beast Wars.
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:35   

Da fällt mir die Folge von G1 ein, in der Megatron sich eine Art Fixierungsgerät bauen lässt. Da sieht man doch recht deutlich, dass Starscream, kein Respekt bzw. kaum für Megatron etwas übrig hat.


Antwort 14

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:39   


Zitat von Optimus-Prime, am 24/1/2010 um 17:35

Da fällt mir die Folge von G1 ein, in der Megatron sich eine Art Fixierungsgerät bauen lässt. Da sieht man doch recht deutlich, dass Starscream, kein Respekt bzw. kaum für Megatron etwas übrig hat.



Ach, es gibt bestimmt 1000 Stellen. Aber G1 ist hier ja nicht das Thema sondern Armada im Allgemeinen.
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:46   

Stimmt.

Sag Mal, was hältst du persönlich eigentlich von Optimus?
Also ich fand ihn etwas zu schwach und zu... Vorsichtig?


Antwort 16

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:49   


Zitat von Optimus-Prime, am 24/1/2010 um 17:46

Stimmt.

Sag Mal, was hältst du persönlich eigentlich von Optimus?
Also ich fand ihn etwas zu schwach und zu... Vorsichtig?



Fand ihn ganz okay. Hat eigentlich immer verstanden seine Leute zu führen.
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 17:56   

Nun ja, ich fand ihn etwas zu vorsichtig. Ich weiß nicht warum, aber das Gefühl war jedoch da.


Antwort 18

Beiträge 5853
Registriert: 3/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 19:14   


Zitat von Optimus-Prime, am 24/1/2010 um 17:56

Nun ja, ich fand ihn etwas zu vorsichtig. Ich weiß nicht warum, aber das Gefühl war jedoch da.


Hättest du ihn lieber als Brutalo gehabt? :biggersmile:
http://orig05.deviantart.net/310b/f/2012/031/0/8/ntf_signature_by_nmzero-d4o8qhg.jpg
If history is to change, let it change! If the world is to be destroyed, so be it!! If my fate is to be destroyed................ I must simply laugh!!!

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 19:47   

Nein, eher als G1 Optimus, nun ja etwas...

Als Brutalo wäre er noch weiter unten bei mir durch. Das wäre kein Optimus Prime gewesen, dass wäre dann ein zweiter Megatron.


Antwort 20

Beiträge 1987
Registriert: 20/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 19:49   

Vorsicht ist doch ganz okay. Besser als ein Draufgänger. Der Kampf um die Minicons war ja irgendwo auch ein Kampf um Ressourcen. Man hätte seine Minicons ja auch auf dem Schlachtfeld verlieren können.

SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21

Beiträge 874
Registriert: 16/2/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 19:54   

Tja, der Optimus Prime soll ja auch nicht immer der selbe sein, wenn es so wäre könnte man nie wirklich auf G1 Optimus Prime zurückgreifen, und die G1 Serie wird in der Zeit untergehen.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 22

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 19:57   

Stimmt auch wieder, aber durch diese Vorsicht kam er etwas schwächlich rüber.

Egal. Das ist halt meine Meinung.


Antwort 23

Beiträge 1016
Registriert: 10/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 20:33   

ich hab zwar nur ein paar folgen gesehen aber die story fand ich gut


http://www.ntf-cons.de/Banners/C.O.N.S.-Banner.png

http://www.ntf-archive.de/modules/MS_TopSites/images/logo.gif

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Unicron Trilogie » TF: Armada Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,156 Sekunden, mit 297 Datenbank-Abfragen